Skip to main content

Norma Márquez Orozco

Bio NMO

Bio Norma Márquez Orozco

Künstlerbiographie

Norma Márquez Orozco arbeitet mit Transluzenz in teils kontrollierten, teils zufälligen experimentellen Arrangements. Licht, Zeit und Wahrnehmung gehören zu ihren wichtigsten Themen. Indem Elemente zu ungezielter Bewegung angeregt werden, nimmt ihre Arbeit Bezug auf die unvorhersehbaren Muster der Natur, ebenso auf das Vorübergehende von Überzeugungen und Erinnerungen. Dreidimensionale Papiermontagen in transluzenten Papierboxen oder Umschlägen ähnelnden Hüllen ergeben offene Bilder. Aus vielfältigen Beziehungen zwischen Farben, Mustern, positiven und negativen Räumen, geometrischen und organischen Gestalten gehen Harmonien und Spannungen hervor.

Erfahrungen des Lebens und die Beobachtung der Natur sind die Hauptquellen von Márquez Orozcos Ideen. Sie sieht in der Natur eine Einheit, welche aus miteinander sich verbindenden und zusammenwirkenden Elementen in unendlichem Verwandeln und Wachsen hervorgeht. Wenn man ihre Arbeiten ansehe, sehe man sie ein jedesmal zum erstenmal, sagt Márquez Orozco, denn was diese hervorbringe und vollende wandele sich beständig, wie das Licht und die Formen, die sich vereinen und zusammenspielen.

Norma Márquez Orozco wurde 1966 in Chicago geboren und wuchs in Guadalajara (Mexiko) auf, in New York begann und festigte sich ihre Laufbahn als Künstlerin. Seit mehr als 20 Jahren werden ihre Arbeiten in den USA, Mexiko und Spanien ausgestellt. Seit 2019 lebt und arbeitet sie in Luxemburg. In Deutschland wird sie seit 2020 von der Galerie Pugliese Levi vertreten.

Neben dem Ausstellen ihrer Arbeiten hat sie auch Ausstellungen kuratiert, Vorträge gehalten und an öffentlichen Künstlergesprächen teilgenommen. Ausstellungen gab es u.a. bei ODETTA, Brooklyn; Center for Book Arts NY, Longwood Art Gallery, Bronx; Queens Museum; The (S) Files 007/The Biennale El Barrio Museum; Art Agora; und dem Cervantes Institute in New York City. Ebenso war sie auf Kunstmessen wie der Art on Paper New York, der Affordable Art Fair New York und der MASQUELIBROS International Artists Book Fair von Madrid vertreten.

Norma Márquez Orozco

NMO artist gallery 2019